Dein Neugeborenenshooting 

Ich fotografiere nun bereits seit vielen Jahren und nach kurzer Zeit hat sich herauskristallisiert, dass mir die Neugeborenenfotos ganz besonders am Herzen liegen. 

Ich liebe es vor allem die kleinen Details zu fotografieren. Babyhände, zarte Lippen und klitzekleine Zehen verzaubern mich immer wieder aufs Neue. Diese Momente sollten festgehalten werden und diese einzigartigen Bilder können nicht wiederholt werden.

Jedes Kind ist einzigartig und so werden auch alle Bilder einzigartige Momente werden.

Das Shooting findet am Vormittag in meinem Studio in Voerde statt. Ich nehme mir ganz viel Zeit für Euch und Euren Nachwuchs, damit einzigartige Erinnerungen entstehen. Wir nehmen uns Zeit zum Stillen bzw. Füttern, zum Kuscheln und zum Wickeln. An diesem Tag geht es ganz um Euer Wohlbefinden und das Eures Babys. Für Getränke und Snacks ist ebenfalls gesorgt. In einer ruhigen Atmosphäre machen wir Euer Shooting zum einmaligen Erlebnis. 

Bitte habt nicht zu viele Erwartungen, es gibt auch Babys, die gewisse Posen nicht mögen. Daher seid nicht traurig, wenn Euer Schatz vielleicht nicht auf dem Bauch liegen mag. Es gibt viele andere schöne Posen, bei denen unvergessliche Fotos entstehen.

Der Schlüssel zum Erfolg bei diesen Shootings? Ruhe und Gelassenheit. 

Entspannte Eltern haben entspannte Kinder! 

Warum solltet Ihr das Shooting bei mir buchen?

Ich besitze nun jahrelange Erfahrung im Bereich der Neugeborenenfotografie. Ich habe Schulungen besucht, die sowohl im Bereich Fotografie als auch im Bereich Sicherheit und Umgang mit Neugeborenen essentiell sind. Ich arbeite in engem Kontakt mit Hebammen und Arztpraxen. Hygiene war bereits vor Corona für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich weiß, dass es eine Verlockung ist die Bilder direkt im Krankenhaus fertigen zu lassen. Dennoch möchtet ihr doch individuelle Bilder bekommen und keine Bilder von der Stange, oder? 

Ich mache Euer Shooting mit meiner Rutine, meiner Ruhe und meiner Erfahrung - sowohl als Mama als auch im Umgang mit Neugeborenen - und der Atmosphäre in meinem Studio zu einem unvergesslichen Erlebnis und erschaffe Erinnerungen für die Ewigkeit.

Also meldet Euch gerne bei mir für Euer Erlebnis. 

Hier beantworte ich Euch bereits die grundlegenden Fragen:

Wann sollte ich einen Termin vereinbaren?

- Bestenfalls schon im zweiten Trimester, damit ich Euch einen Termin kurz nach der Geburt garantieren kann. 

Solltet ihr bereits entbunden haben und erst spät auf mich aufmerksam geworden sein, meldet Euch gerne trotzdem bei mir, denn ab und zu habe ich auch spontan einen Termin frei.

Wann findet das Shooting am besten statt?

- Ich persönlich finde es zwischen dem 5 und dem 9 Lebenstag perfekt. Allerdings kann es auch sein, dass eine Mama sich zu beginn noch nicht so wohl fühlt ins Studio zu kommen. Innerhalb der ersten drei Wochen ist es überhaupt kein Problem. Daher ist es aber wichtig, dass ihr Euch bereits in der Schwangerschaft meldet. Ich notiere mir Euren voraussichtlichen ET und warte auf Eure unmittelbare Rückmeldung nach der Geburt, dass wir einen kurzfristigen Termin absprechen können.

Wie ist der Ablauf des Shootings?

- Ich würde euch bitten pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen. Bestenfalls ist Euer Nschwuchs unmittelbar vor dem Termin noch gestillt worden. Wir beginnen mit Geschwister- und Familienfotos. Dies mache ich immer in dieser Reihenfolge, da die Geschwister hinterher spielen können und da es im Studio sehr warm wird, bieten sich die Familienfotos einfach für den Beginn sehr gut an.

Nach den Familienfotos beginnen wir mit den Neugeborenenfotos. Wir machen jederzeit eine Pause, sollte Euer Baby Hunger haben oder kuschelbedürftig sein. 

Ich habe in der Regel bereits einige Sets vorbereitet, da ihr mir vor dem Shooting bereits Farbwünsche und das Geschlecht Eures Babys mitteilen könnt. Solltet ihr dann noch Änderungswünsche haben, ist dies natürlich möglich. 

Bestenfalls war euer Baby vor dem Shooting etwas wach, damit die Chancen gut stehen, dass es während des Shootings schläft. Ihr müsst es aber nicht wach halten.

Nach dem Shooting erhaltet ihr von mir eine grundoptimierte Onlinegalerie. Von zu Hause könnt ihr Euch ganz in Ruhe eure Wunschfotos aussuchen. Erst JETZT müsst ihr Euch für eins der Pakete entscheiden.

Dann bearbeite ich Eure ausgesuchten Fotos individuell und nehme Retuschearbeiten vor. 

Nach Eurer Auswahl müsst ihr ca. 2-3 Wochen warten, bis ihr Eure Fotos erhaltet.

Was muss ich zum Shooting mitbringen?

Bitte bringt ausreichend Fläschchen mit, sofern ihr nicht stillt, eine Kuscheldecke und einen Schnuller der in Ausnahmesituationen zur Beruhigung dienen kann. Ihr könnt auch ein erstes Kuscheltier mitbringen welches mit auf ein Foto soll. Ansonsten sind ausreichend Accessoires vorhanden. 

Was soll ich zum Shooting anziehen?

Bitte zieht Euch möglichst schlicht an. Bestenfalls mit weißen unbedruckten Shirts, damit das Bild nicht zu unruhig wirkt. 

Wie lange dauert das Shooting?

Das ist pauschal nicht zu beantworten. Bitte kalkuliert auf jeden Fall zwei Stunden ein und bitte macht euch selbst keinen Zeitdruck durch einen direkt an das Shooting anschließenden Termin.

In diesen zwei Stunden sind Still- und Kuschelpausen aber einkalkuliert, es wird keine zwei Stunden fotografiert.

Was ist wenn unser Baby einen schlechten Tag hat?

Das passiert äußerst selten. Sollte sich ein Baby wirklich gar nicht beruhigen lassen, dann finden wir natürlich einen Ersatztermin der nicht zusätzlich berechnet wird. 

©BY JULIA STADTFELD PHOTOGRAPHY